Lokhallenerweiterung

Behbehani150
 

„Nun ist es endlich soweit. Wir freuen uns. Seit heute wird der Lokhallenerweiterungsbau in Angriff genommen und hoffentlich bald abgeschlossen sein,“ so Ratsfrau Helmi Behbehani.
„Es entstehen im Westschiff der Lokhalle zusätzliche 1000 Quadratmeter Veranstaltungsflächen durch die Umwandlung von Lagerflächen. Neue Lagerflächen entstehen an der Hallenwestseite. Auch eine Klimaanlage wird es zukünftig geben.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 3,1 Millionen Euro“, erläutert Behbehani, stellv. Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Aufsichtsrat der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Göttingen (GWG).

„Die Erweiterung ist dringend notwendig, weil Firmen- und Messeveranstalter größere Ausstellungsflächen nachfragen. Es wurden aus Platzmangel bereits Veranstaltungen abgesagt,“ erklärt Behbehani. „Die Lokhalle ist sehr wichtig als Veranstaltungshalle aber vor allem auch für Messen in der Region.“

„Im Rahmen des Gesamtkonzeptes Lokhalle 2015 wird nun endlich begonnen. Im Anschluss daran muss jedoch auch noch über eine Erweiterung von Tagungs- und Seminarräumen gesprochen werden,“ informiert Behbehani abschließend.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.