Mobilität neu denken – Initiative für Unternehmen

E-Bike und Fahrrad statt Dienstwagen

Die Verwaltung wird beauftragt,

in Kooperation mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und in Verbindung mit der Kreishandwerkerschaft und der IHK eine Initiative zu entwickeln, dass Göttinger Unternehmen für ihre Mitarbeiter statt eines Dienstwagens Fahrräder und e-Bikes anschaffen.

Begründung

Schon längst ist es möglich, statt einem Dienstwagen auch Fahrräder oder e-Bikes anzuschaffen. Grundlegende Informationen darüber bietet die Website www.jobrad.org. Gerade in Zentren wie der Stadt Göttingen soll der Umstieg vom MIV auf alternative Verkehrsmittel gefördert werden. Dies entspricht auch den Zielen im Klimaplan VEP. Leider ist wenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Unternehmen und Betrieben bekannt, wie einfach der Weg sein kann, ein Fahrrad oder E-Bike auch zu leasen. Gemeinsam mit der GWG, der KHS und der IHK kann es gelingen, hierfür für Aufmerksamkeit zu sorgen und ggf. entsprechende Förderungsmöglichkeiten auch für kleinere Unternehmen anzubieten.