Unsere aktuellen Anträge und Anfragen:

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD und Grüne wollen bessere Bezahlung für Beschäftigte in Mensen und Reinigungsdienst

Presseartikel aus dem Göttinger Tageblatt vom 12. September 2017
Ratsfraktionen wollen für 87 Beschäftigte niedrige Lohngruppe abschaffen / 400000 Euro Mehrkosten im Jahr
Putzen muss sich wieder lohnen: SPD und Grünen wollen Beschäftigte in Mensen und Reinigungsdienst besser bezahlen.
mehr...

 
 

Prämie für Führerscheinabgabe

Freiwilliger Führerscheinverzicht! - Monatskarte statt Führerschein
Die SPD-Ratsfraktion Göttingen fordert in einem Ratsantrag die Verwaltung auf, in Zusam-menarbeit mit den Göttinger Verkehrsbetrieben GöVB zu prüfen, ob in Göttingen gemelde-ten Bürgerinnen und Bürgern, die freiwillig dauerhaft, d.h. für immer auf ihre Fahrerlaubnis verzichten, zeitlich begrenzt eine kostenfreie ÖPNV-Nutzung angeboten werden kann.
mehr...

 
 

Doppelmoral? Musterbeispiel JU

Posting offenbart Fremdenfeindlichkeit der JU - CDU muss sich umgehend distanzieren!
In einen Facebook-Posting unterstellt die Junge Union, die SPD würde sich gegen eine Nutzung des Wohnheims Albrecht-Thaer-Weg für Studierende wenden. Dies sei eine böse Verdrehung und der Versuch, Studierende gegen Geflüchtete zu instrumentalisieren, so die Fraktionsvorsitzenden Tom Wedrins (SPD) und Rolf Becker (GRÜNE). Fakt ist, dass die Hälfte der Wohnplätze für geflüchtete Menschen bereit gehalten werden. mehr...