Unsere aktuellen Anträge und Anfragen:

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Prüfung weitere Bauflächen für den KiTa-Ausbau

„Zu einem lebendigen Wohnumfeld und einem attraktiven Wirtschaftsstandort gehören gut erreichbare und qualitativ hochwertige pädagogische Kindertageseinrichtung. In Grone und der Weststadt gibt es eindeutig zu wenige Kitaplätze, deshalb bitten wir die Verwaltung in einem Antrag die nachfolgenden Flächen einer Prüfung zu unterziehen, ob sie geeignet sind, erklärt der jugendpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Göttingen Dr. Klaus-Peter Hermann. mehr...

 
 

Gemeinsame Entwicklung der Stadthalle am jetzigen Standort und der östlichen Innenstadt

Gemeinsame Presseinformation der Fraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen im Rat der Stadt
Die Mitglieder der Fraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen erklären: Nach sehr sorgfältiger Prüfung vieler Alternativen ist es richtig, die Kernsanierung der Stadthalle an dem jetzigen Standort fortzuführen. Der Prämisse des zeitgemäßen Anspruchs der Nachhaltigkeit entsprechend ist – sowohl aus kulturell-funktionaler, baulicher, finanzieller und sozialer Sicht die Sanierung der richtige Weg. mehr...

 
 

Göttingen ist fahrradfreundlichste kleine Großstadt Deutschlands

Note 3,3 ist Ansporn, kontinuierlich besser zu werden
„Wir sind die fahrradfreundlichste kleine Großstadt Deutschlands – Darüber freuen wir uns. Und gleichzeitig muss noch viel für die Radfahrfreundlichkeit getan werden“, so Ulrich Holefleisch und Volker Grothey verkehrspolitische Sprecher der GRÜNEN und SPD Fraktionen im Rat der Stadt Göttingen angesichts der erneuten Erstplatzierung Göttingens in der Kategorie 100.000 bis 200.000 Einwohner*innen im Fahrrad-Klimatest des ADFC.
mehr...

 
 

Tempo 30 in Esebeck: SPD-Ratsfraktion freut sich über Erfolg!

Die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion zeigen sich erfreut über die Ankündigung der Verwaltung, in Esebeck auf der Durchgangsstraße (Über der Esebeeke/K37) Tempo 30 in den Abschnitten der beiden Bushaltestellen auszuweisen.
Christian Henze, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, erklärt hierzu: „Wir sind sehr einverstanden damit, dass die Verwaltung unserer Forderung nach einer Verkehrsberuhigung nachkommt und Tempo 30 innerhalb des Ortes ausweisen wird!“
mehr...